Die verschiedenen Druckfunktionen im Überblick

Wenn Sie Ihren Drucker nicht dazu bringen können, mit Ihrem Mac, iPhone, iPad oder iPod touch zu arbeiten, können diese Schritte hilfreich sein. Möglicherweise treten solche Probleme auf, wenn Sie versuchen, von Ihrem Mac aus zu drucken oder von Ihrem iOS-Gerät aus zu drucken:

  • Sie können Ihren Drucker von Ihrem Gerät aus nicht sehen, oder Sie erhalten eine Meldung, dass keine Drucker gefunden wurden.
  • Sie erhalten die Meldung, dass keine Software für Ihr Gerät verfügbar ist.
  • Sie haben ein anderes Druckproblem im Zusammenhang mit der Software auf Ihrem Mac oder iOS-Gerät.
  • Wenn Sie Hilfe bei einer Fehlerleuchte oder einer anderen Fehlerbedingung am Drucker selbst benötigen, lesen Sie die Dokumentation des Druckers oder wenden Sie sich an den Hersteller.

Wenn Ihr Drucker AirPrint-fähig ist

So verbinden Sie Ihr Mac mit einem Drucker

Wenn Ihr Drucker AirPrint-fähig ist, um von Ihrem Mac oder iOS-Gerät aus zu drucken, stellen Sie einfach sicher, dass er mit dem gleichen Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist, das auch vom Mac oder iOS-Gerät verwendet wird.1

Wenn Sie immer noch nicht drucken können, versuchen Sie eine dieser Lösungen:

  • Starten Sie Ihren Wi-Fi-Router neu. Starten Sie dann Ihren Drucker neu.
  • Bewegen Sie Ihren Drucker näher an Ihren Wi-Fi-Router heran.
  • Aktualisieren Sie Ihren Drucker und Wi-Fi-Router mit der neuesten Firmware des Herstellers.2
  • Aktualisieren Sie die Software für Ihren Mac oder Ihr iOS-Gerät.
  • Wenn Sie einen Mac verwenden und immer noch nicht drucken können, kann es hilfreich sein, das Drucksystem zurückzusetzen.

Andernfalls wenden Sie sich bitte an den Druckerhersteller, um Unterstützung zu erhalten.Wenn Ihr Drucker über ein Kabel an Ihren Mac angeschlossen ist, trennen Sie das Kabel von Ihrem Mac. Schalten Sie Ihren Drucker aus. Holen Sie sich Software-Updates für Ihren Mac. Wenn Sie vor dem Problem stehen Mac findet Drucker nicht kann dies viele Ursachen und Gründe haben. Ihr Mac lädt im Rahmen dieser Updates automatisch die neueste Software für die meisten Drucker herunter, so dass es am besten ist, keine Software vom Druckerhersteller zu installieren. Schließen Sie Ihren Drucker gegebenenfalls wieder an Ihren Mac an.Schalten Sie Ihren Drucker ein und warten Sie, bis er vollständig gestartet ist.

Wählen Sie Apple () menu > Systemeinstellungen und klicken Sie dann auf Drucker und Scanner. Wählen Sie Ihren Drucker in der Liste der Geräte aus. Wenn Ihr Drucker nicht in der Liste der Geräte in den Einstellungen von Drucker und Scanner angezeigt wird, klicken Sie auf den unteren Teil der Liste und wählen Sie dann den Befehl, um einen Drucker oder Scanner hinzuzufügen. Das sich öffnende Fenster bietet weitere Möglichkeiten, einen Drucker zu finden und hinzuzufügen, z.B. nach IP-Adresse:

Wenn Sie immer noch nicht drucken können und Ihr Drucker über Wi-Fi verbunden ist:

  • Starten Sie Ihren Wi-Fi-Router neu. Starten Sie dann Ihren Drucker neu.
  • Bewegen Sie Ihren Drucker näher an Ihren Wi-Fi-Router heran.
  • Aktualisieren Sie Ihren Drucker und Wi-Fi-Router mit der neuesten Firmware des Herstellers.2
  • Zurücksetzen des Drucksystems
  • Wenn das Problem weiterhin besteht, setzen Sie das Drucksystem auf Ihrem Mac zurück. Dadurch werden alle Drucker und Scanner – einschließlich ihrer Druckaufträge und Einstellungen – aus den Einstellungen von Drucker und Scanner entfernt.

Wählen Sie Apple Menü > Systemeinstellungen und klicken Sie dann auf Drucker und Scanner. Während Sie die Strg-Taste auf Ihrer Tastatur gedrückt halten, klicken Sie an einer beliebigen Stelle in der Liste der Geräte. Wählen Sie aus dem angezeigten Menü „Drucksystem zurücksetzen“

Druckertreiber entfernen

Wenn das Problem auf Ihrem Mac nach dem Zurücksetzen des Drucksystems weiterhin besteht, führen Sie diese letzten Schritte durch, um alle aktuell installierten Druckertreiber zu entfernen. Diese Schritte gelten nicht für AirPrint Drucker.

Wählen Sie in der Menüleiste im Finder Go > Go to Folder. Geben Sie /Library/Printers/ ein und klicken Sie auf Go. Der Ordner Drucker wird geöffnet. Wählen Sie Bearbeiten > Alles auswählen, um alle Elemente im Ordner Drucker auszuwählen.  Wählen Sie Datei > Neuer Ordner mit Auswahl, wodurch alle ausgewählten Elemente in einen neuen Ordner mit dem Namen Neuer Ordner mit Elementen verschoben werden. Um Speicherplatz zu sparen, können Sie diesen Ordner löschen. Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an den Druckerhersteller, um Unterstützung zu erhalten.

Posted in Mac | Leave a comment